Prompt Zero – der Schweizer AI-Podcast

Vor ein paar Wochen hatten Tobias Bolzern (r.) und ich die Idee zu einem AI-Podcast. Jetzt ist das «Prompt-Zero-Baby» da. Danke allen Involvierten für die Hilfe bei der Umsetzung.

Ziel ist es, den weltweiten Buzz um künstliche Intelligenz einzuordnen, lässige Tools zu entdecken – und natürlich auch einen Blick auf die Schweizer Szene zu werfen.

Neue Folgen gibts regelmässig auf Blick und den üblichen Plattformen.

Mehr auf: promptzero.ch

Und wer jetzt lästert: LATE TO THE PARTY darf sich diesen SRF-Clip aus dem Jahr 2006 (sic!) reinziehen, wo yours truly der Nation erklärte, was Podcasts sind.

PS: Wer sich nun fragt, was «Prompt Zero» bedeutet, bekommt von Claude hier eine Antwort:

Prompt Zero bezieht sich auf einen initialen oder grundlegenden Anweisungstext, der verwendet wird, um die Grundeinstellungen und das Verhalten eines KI-Modells zu definieren. Dieser Basistext legt die Rahmenbedingungen für die Interaktion und Ausgaben des KI-Systems fest, bevor spezifische Anfragen gestellt werden.

Schreiben Sie einen Kommentar

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert